Obertilliach: Beim Gülleausbringen abgestürzt

Am 24. Oktober 2018 gegen 09.00 Uhr brachte ein 23-jähriger Osttiroler auf einem steilen Feld in Obertilliach mit einem Motorkarren Gülle aus. Dabei kippte das Fahrzeug um und rutschte einige Meter ab, bevor der Gülletank in der Wiese einstach und der Karren zum Stillstand kam. Der Mann wurde aus der Fahrerkabine geschleudert.

Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren