Lois Salcher (Mitte) im Gespräch mit den Kuratoren der Dolomitenstadt-Onlinegalerie, Rudi Ingruber und Eleonora Bliem-Scolari. Foto: Dolomitenstadt/Egger

Lois Salcher (Mitte) im Gespräch mit den Kuratoren der Dolomitenstadt-Onlinegalerie, Rudi Ingruber und Eleonora Bliem-Scolari. Foto: Dolomitenstadt/Egger

Die Dolomitenstadt-Galerie präsentiert Lois Salcher

Der Lienzer Künstler öffnet mit betörenden Farben dem Betrachter buchstäblich die Augen.

Lois Salcher, Jahrgang 1951, ist ein eher stiller Künstler, kein Hansdampf in den medialen Gassen der Kunst- und Kulturszene, sondern eine Künstlerpersönlichkeit mit eher introvertierter Zurückhaltung im öffentlichen Diskurs. Seine Energie strömt in ein Werk von außergewöhnlicher Strahlkaft, in Bilder, deren Wirkung auf den Betrachter nicht ausbleibt. Vor allem Lois Salchers große Formate haben eine Magie, der man sich nicht entziehen kann, wenn man sich auf das Abenteuer des bewussten Sehens einlässt, das Assoziationen auslöst und damit Gefühle, Erinnerungen und Gedanken.

Lois Salcher, fotografiert von Martin Lugger.

Umso erfreulicher ist für Dolomitenstadt, dass wir nach Rosmarie Lukasser und Elfriede Skramovsky nun auch Lois Salcher auf unserer Online-Kunstplattform begrüßen dürfen. Wir haben uns vorgenommen, in den nächsten zwei Jahren rund 100 Künstlerinnen und Künstler aus der Euregio und dem Alpen-Adria-Raum vorzustellen, jeweils mit einer Arbeit, die man exklusiv im Dolomitenstadt-Kunstshop erwerben kann.

Kuratiert wird unsere Online-Galerie von den Kunsthistorikern Rudolf Ingruber und Eleonora Bliem-Scolari, die auch das präsentierte Bild Lois Salchers auswählten. Es trägt den Titel „Siena Erde“ und ist mit Eitempera auf Leinen gemalt. Was es mit dieser Technik auf sich hat und warum sie substanziell mit Salchers Kunst verbunden ist, erklärt die Bildbeschreibung in der Online-Galerie.

„Siena Erde“ von Lois Salcher. Das Bild kann man in der Online-Galerie von Dolomitenstadt kaufen. Repro: Kunstwerkstatt

Link zum Dolomitenstadt-Kunstshop

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren