Laserzlauf 2019 vorläufig auf 27. Jänner verschoben

Der Laserzlauf, ältester Klassiker unter den Schitourenevents in Osttirol, ist aufgrund seiner exponierten Streckenführung alljährlich ein Wetterpoker, der auch heuer zu einer ersten Verschiebung führt. Das für 6. Jänner geplante Rennen wird aus Schneemangel auf Sonntag, 27. Jänner 2019 verschoben. Auf der äußerst selektiven Originalstrecke über das Laserztörl fand der Lauf zuletzt 2011 statt. In den Jahren seither wurde das Rennen mehrfach abgesagt oder auf Ausweichrouten durchgeführt. Dabei geht es meist nicht nur um die technische Machbarkeit eines Rennens, sondern vor allem um die Sicherheit der Läuferinnen und Läufer in dem teilweise extrem exponierten Gelände.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren