Rentierfütterung in der Skiregion „3 Zinnen Dolomiten“

Klein und Groß packen selbst mit an und servieren Rudi-Rentier und seinen Freunden die Leibspeise.

Die Rentierfütterung auf der Rotwand im Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten ist nicht nur für Kinder ein unvergessliches Winterhighlight. Foto: Manuel Kottersteger

Als einziges Rudel Italiens sind Rudi-Rentier und seine wuscheligen Freunde die Stars des weitläufigen Geheges auf der Rotwand. Die Vierbeiner sorgen immer wieder für amüsante Begegnungen und sind sogar auf der Skipiste anzutreffen. Bei der Fütterung dürfen Besucher jeden Montag und Donnerstag selbst mitanpacken, wenn die Hauptspeise aus Isländisch Moos und zum Nachtisch „Rentierbonbons“ aus einer Getreidemischung serviert werden.


Die Skiregion 3  Zinnen Dolomiten liegt in Südtirol und umfasst die Skiberge Helm, Stiergarten, Rotwand, Kreuzbergpass und Ski area Val Comelico. Das vielfach ausgezeichnete Skigebiet liegt nur rund 40 Kilometer von Lienz entfernt und ist per Bahn und mit dem Auto perfekt erreichbar.

Mehr Informationen und Buchung unter www.dreizinnen.com