Kräftiger Schneefall für Osttirol angekündigt

Spätestens am Freitagnachmittag, 1. Februar, soll nach den Prognosen der Wetterfrösche speziell im südlichen Osttirol und Oberkärnten tiefer Winter einziehen. Im Lienzer Becken, dem Drautal, Gailtal und Lesachtal rechnet man ab Freitagfrüh mit leichtem Schneefall, der ab Mittag stärker werden wird. In der Nacht auf Samstag und am Samstagvormittag könnte bis in Tallagen in Summe mehr als ein halber Meter Schnee fallen, auf den Bergen sogar noch deutlich mehr. Dann steigt die Schneefallgrenze und das Wetter beruhigt sich. Die kommende Woche beginnt sonnig. Für Urlauber kann der Weg in die Semesterferien beschwerlich sein, dann winkt eine herrliche Winterwoche.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren