Archive

Kräftiger Schneefall für Osttirol angekündigt

Spätestens am Freitagnachmittag, 1. Februar, soll nach den Prognosen der Wetterfrösche speziell im südlichen Osttirol und Oberkärnten tiefer Winter einziehen. Im Lienzer Becken, dem Drautal, Gailtal und Lesachtal rechnet man ab Freitagfrüh mit leichtem Schneefall, der ab Mittag stärker werden wird. In der Nacht auf Samstag und am Samstagvormittag könnte bis in Tallagen in Summe mehr als ein halber Meter Schnee fallen, auf den Bergen sogar noch deutlich mehr. Dann steigt die Schneefallgrenze und das Wetter beruhigt sich. Die kommende Woche beginnt sonnig. Für Urlauber kann der Weg in die Semesterferien beschwerlich sein, dann winkt eine herrliche Winterwoche.

Jean Paul Ouedraogo kehrt nach Burkina Faso zurück

Der Pfarrer gibt die Leitung des Seelsorgeraums Inzing-Hatting-Polling auf.

8

Auszeichnung für Lienzer Tanzschule

Eddy und Steffi Weichselbraun erhielten das „Tiroler Tanzschul-Gütesiegel“.

Tempo 140: Tirol bleibt laut Felipe Teststrecken-frei

KlimaschutzreferentInnen in acht Bundesländern lehnen höheres Tempo ab.

15

Gemeinsam mit dem Bus zum Bauernbundball

Die Jungbauernschaft/Landjugend Osttirol organisiert die Anreise nach Innsbruck.

Familienzeit im Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten

Der „Haunold“ in Innichen ist das ideale Ziel für kleine und große Wintersportler.

3

Bernhard Aichner liest in Lienz und Sillian

Der Bestseller-Autor präsentiert seinen nervenaufreibenden Thriller „Bösland“.

Eishockey-Play off: Halbfinal-Duelle stehen fest

In der Kärntner AHC Division 2 West beginnt nun die „fünfte Jahreszeit“.

1

Konrad Paul Liessmann „Die Digitalisierung der Bildung“

Der Philosoph und Bestseller-Autor ist am 1. Februar zu Gast im Bildungshaus Osttirol.

Asyl: Tiroler Opposition drängt auf TSD-Auflösung

Agenden sollen zurück ins Landhaus wandern. Dringlichkeitsantrag im Februar-Landtag.