Bronze für Norbert Mariacher im Schüler-Mehrkampf

Laura Asslaber landete bei der Tiroler Schülermeisterschaft auf Rang 4.

Die Tiroler Mehrkampfmeisterschaften für Schüler unter 16 Jahren wurden am Sonntag in der WUB-Halle in Innsbruck mit einem recht kleinen Starterfeld und Osttiroler Beteiligung ausgetragen. Sieben Schüler starteten im Fünfkampf, unter ihnen Norbert Mariacher, der mit 2358 Mehrkampfpunkten die Bronzemedaille holte. Er bewältigte die 60 Meter in 8,00 Sekunden und die 60 Meter Hürden in 10,07 Sekunden, sprang 4,96 Meter weit und 1,66 Meter hoch. Die Kugel warf Mariacher 8,28 Meter weit.

Ebenfalls sieben Nachwuchsathletinnen kämpften bei den Schülerinnen unter 14 Jahren um die Tiroler Meisterschaftsmedaillen. Laura Asslaber, wie Mariacher von der Union Raika Lienz, verfehlte um nur 26 Punkte die Bronzemedaille und wurde Vierte. Ihre Leistungen in den vier Disziplinen: 60 Meter in 9:28 Sekunden, 4,02 Meter im Weitsprung, 6,96 Meter im Kugelstoßen und 1,21 Meter im Hochsprung.

Anna Mayer mit ihren Schützlingen Laura Asslaber und Norbert Mariacher: Foto Union Lienz
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren