Foto: iStock/artisteer

Foto: iStock/artisteer

Solarenergie und Eisspeicher: Ein prima Duo

Der Kühlschrank hat eine Technik verdrängt, die durch den Solarboom wieder aktuell wird.

Immer wieder wird auch im Dolomitenstadt-Forum über Möglichkeiten und Chancen der Photovoltaik und kleiner, weitgehend autarker Energiekreisläufe zur Selbstversorgung diskutiert. Spannend erscheint uns deshalb ein Beitrag von Daniela Becker, die für das freie Journalistenkollektiv der RiffReporter über Energiethemen schreibt. „EnergiePerspektiven – auf dem Weg in eine postfossile Zukunft“ heißt ihre Kolumne.

Becker zeigt in einem aufschlussreichen und gut recherchierten Artikel, wie ein Elektromeister aus Oberbayern den „Eisspeicher“ wiederentdeckt hat, als effiziente und ökologische Speicherform vor allem dort, wo die Kühlung von Lebensmitteln ein Thema ist, wie beispielsweise in der Milchwirtschaft. Lesenswert auch in Osttirol!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren