Die erfolgreichen Leichtathletinnen des Sport-BORG Lienz. Foto: Mach

Die erfolgreichen Leichtathletinnen des Sport-BORG Lienz. Foto: Mach

Starkes Leichtathletik-Team des BORG Lienz

Zwei zweite Plätze bei der Tiroler Meisterschaft der Oberstufen in Schwaz.

Leichtathletik ist in den Oberstufen der Tiroler Mittelschulen eher ein Minderheitenprogramm. Ein paar Ausnahmen gibt es allerdings. Eine davon ist das BG/BRG Reutte mit einem Leichtathletikschwerpunkt und einem starken Verein vor Ort. Stark ist auch die schulische Leichtathletik ist Lienz. Und so reisten am 24. Mai Schüler und Schülerinnen aus dem BG/BRG, dem Sportzweig des BORG und der HAK Lienz gemeinsam zur Tiroler Schülermeisterschaft der Oberstufen nach Schwaz. Insgesamt sieben Schulen nahmen an den Wettkämpfen teil.

Das BG/BRG Reutte war in diesem Jahr nicht zu schlagen und belegte in der Teamwertung bei Mädchen und Burschen den ersten Platz. Das Sport-BORG Lienz ging mit jeweils zwei Teams an den Start. Die  Mädchen sicherten sich die Plätze zwei und drei, die Jungs landeten auf den Rängen zwei und vier. Die HAK Lienz holte zwei fünfte Plätze (Mädchen und Burschen), das Schülerteam des BG/BRG Lienz wurde Sechster.

Gedränge auf dem Stockerl. Das BG/BRG Reutte hatte bei der Meisterschaft in Schwaz die Nase vorn, gefolgt vom Team BORG Lienz 1 und dem Paulinum.

Vor allem die jungen Sportler und Sportlerinnen aus dem BORG glänzten auch in den Einzelwertungen. Alena Klocker war beim 100 Meter-Sprint das schnellste Mädchen und Raphaela Waldauf war mit 2:47 Minuten die schnellste 800 Meter-Läuferin. Lara Klammer sprang 4,93 Meter weit und Maja Klaunzer markierte im Kugelstoßen mit 9,57 Metern eine erstklassige Weite. Rafael Stanic ließ im Kugelstoßen mit der besten Weite von 12,50 Metern aufhorchen, Tobias Mikulan sprang 1,64 Meter hoch, Fabian Sepperer war mit 12,34 im 100 Meter-Sprint ganz vorne dabei, ebenso wie Tobias Maurer mit 5,90 Metern im Weitsprung und David Schneider mit 2,22 Minuten im 800 Meter-Lauf.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren