Autoeinbrüche in Sillian, Leisach und Lavant

Unbekannte Täter schlugen am 23. Juni zwischen 13.40 und 17.35 Uhr im Ortsgebiet von Panzendorf bei zwei geparkten Pkw jeweils eine Scheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeuginneren je eine Handtasche mit Geldtaschen und diversen Dokumenten. Ebenfalls am Sonntagnachmittag wurden auch in Leisach und Lavant auf eher abgelegenen Parkplätzen bei zwei geparkten Autos Seitenfenster eingeschlagen und Handtaschen samt Inhalt (Fahrzeugdokumente, Kreditkarten, Bankomatkarten, Geldbörsen) erbeutet. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe der Diebsbeute liegt laut Polizei im vierstelligen Eurobereich.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren