Chronik · 18.09.2020 · Redaktion

Tausende Autofans bei GTI-Herbsttreffen in Kärnten

Beschleunigungsduelle, knallende Fehlzündungen und wenig Lust auf Maske.

Lesen
0 Postings
Chronik · 18.09.2020 · Redaktion

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Sillian

Am 17. September um 16.05 Uhr wollte eine 70 Jahre alte Frau in Sillian mit ihrem Fahrzeug rückwärts zum Lagerhaus zufahren um Futtermittel in das Auto zu laden. Dabei übersah sie einen abgestellten Pkw und einen 45-jährigen Lagerhausmitarbeiter.

Der Mann wurde vom rückwärts fahrenden Fahrzeug erfasst und gegen den abgestellten Pkw gedrückt. Er wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt, erlitt schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Der geparkte PKW wurde leicht beschädigt.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.09.2020 · Redaktion

Kritik an Schwarz-Grün nach Global 2000 Bericht

Liste Fritz, FPÖ und Neos fordern mehr konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 17.09.2020 · Redaktion

Regierung kündigt weitere Corona-Verschärfungen an

Bei Indoor-Events nur zehn Personen erlaubt. Maskenpflicht im Gasthaus ausgeweitet.

Lesen
4 Postings
Chronik · 17.09.2020 · Gerhard Pirkner

Zwölf registrierte Covid-Fälle in Osttirol

Contact Tracing und Quarantänemaßnahmen für Mitarbeiter von Loacker in Heinfels.

Lesen
0 Postings
Sport · 17.09.2020 · Roman Wagner

Lienz: Vorschau auf die Stadtmeisterschaft im Schach

Am Freitag wird die erste von neun Runden gespielt. Partien können live verfolgt werden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.09.2020 · Redaktion

Wenigstens eine dunkle Nacht pro Jahr

Heute Nacht ist „Earth Night“ – Ab 22.00 Uhr sollte alles Kunstlicht ausgeschaltet werden.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.09.2020 · Redaktion

Kärnten ist bereit, Kinder aus Moria aufzunehmen

„Für Integration braucht es Regeln – für Menschlichkeit braucht es Haltung.“

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.09.2020 · Redaktion

Fridays for Future: Aktion in Lienz am 18. September

Mit einer gemeinsamen Aktion am Freitag, 18. September, um 17.00 Uhr an der B100 bei der Ortstafel Lienz in Richtung Kärnten ruft sich die Umweltbewegung Fridays for Future mit ihren Anliegen in Erinnerung. „Wäre Corona nicht gewesen, hätte 2020 das Jahr der Klimabewegung werden können“, schreibt die Lokalgruppe in einer Aussendung und verweist auf die Dringlichkeit für die Umsetzung geforderter Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele. Alle Teilnehmer an der Demo sind dazu aufgerufen, Mundschutz zu tragen und den geforderten Abstand einzuhalten. Mehr Informationen zur Aktion finden sich auf der Website von Fridays for Future.

Lesen
2 Postings
Chronik · 17.09.2020 · Redaktion

Wirtschaftsgebäude in Görtschach brannte nieder

80 Einsatzkräfte von sieben Feuerwehren löschten den Vollbrand am Mittwochabend.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 17.09.2020 · Redaktion

Südtirol: Zwei Mal das Volk am Zug

Zwei Volksabstimmungen sollen über eine bessere und inklusivere Bürgerbeteiligung entscheiden.

Auf salto.bz lesen
Promotion · 17.09.2020 · Werbung

Lienzer Sparkasse „glaubt an Osttirols Unternehmen“

Gerade in schwierigen Zeiten zeigt sich, wie wertvoll eine gute Bank-Kunden-Beziehung ist.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.09.2020 · Redaktion

Mobile Teststation für Lehrer vor Villacher HAK

Drei Lehrpersonen positiv, deshalb wurden die Sicherheitsmaßnahmen verschärft.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.09.2020 · Redaktion

Yildirim kritisiert Covid-Novelle und fordert Sunset-Klausel

Die SPÖ-Justizsprecherin sieht nach wie vor Grund- und Freiheitsrechte gefährdet.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.09.2020 · Gerhard Pirkner

Coronavirus vermasselt Schulstart in Sillian

Kleiner „Cluster“ löst Testwelle für zwei Schulklassen und in einem Unternehmen aus.

Lesen
25 Postings
Sport · 16.09.2020 · Roman Wagner

Osttiroler Teams mussten im KFV-Cup die Segel streichen

In der dritten Runde schieden am Dienstagabend auch Matrei und Thal/Assling aus.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 16.09.2020 · Anna Maria Huber

Marii Weichsler gibt zu Halloween ihr Kino-Debüt

Als „Ida“ wird die Schülerin aus Kleblach-Lind in „Das schaurige Haus“ zu sehen sein.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.09.2020 · Redaktion

Zwei Unfälle im Mölltal endeten tödlich

70-Jähriger Kärntner stürzte in Felsrinne, Forstarbeiter starb auf der Wangenitzalm.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.09.2020 · Redaktion

Platter von oranger Corona-Ampel nicht überrascht

Besonders in der Innsbrucker Nachtgastronomie sei die Situation „problematisch“.

Lesen
6 Postings
Promotion · 16.09.2020 · Werbung

Lehrgang zum bergbäuerlichen Landschaftsführer

Die Ausbildung wird über den Maschinenring Osttirol angeboten. Start am 8. Oktober!

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.09.2020 · Redaktion

Zahl der Corona-Infektionen steigt auch in Osttirol

Am 15. September wurden sechs Neuinfektionen registiert, der höchste Wert seit Anfang April.

Lesen
12 Postings
Chronik · 15.09.2020 · Redaktion

Schafsriss in Lavant ist auf einen Wolf zurückzuführen

Das Ergebnis der genetischen Untersuchung einer Probe, die bei einem Schafsriss am 3. September auf einer Alm im Gemeindegebiet von Lavant genommen wurde, liegt nun vor. Es wurde dabei die DNA eines Wolfs aus der italienischen Population nachgewiesen. Das Ergebnis zur Bestimmung des genauen Individuums – Genotypisierung – steht derzeit noch aus, die Schafherde wurde nach dem Fund des toten Tieres vorsorglich ins Tal getrieben.

Bereits vergangene Woche bestätigten die bei drei Schafsrissen zwischen dem 21. und dem 27. August auf der Leisacher Kofelalm genommenen Proben einen Wolf aus italienischer Population.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 15.09.2020 · Gerhard Pirkner

Leere Häuser, alte Nazis und wilde Wölfe

Der 20er bringt im September wieder starke Stories. Einige passen auch nach Osttirol.

Lesen
4 Postings
Chronik · 15.09.2020 · Redaktion

Maskenpflicht kehrt in Österreichs Bahnhöfe zurück

Auch die ÖBB reagieren auf die steigenden Coronazahlen in Österreich und führen wieder eine Maskenpflicht in geschlossenen Bahnhofsbereichen ein, die am kommenden Montag, 21. September, in Kraft tritt. Auf offenen Bahnsteigen oder Postbus-Haltestellen im Freien entfällt die Maskentragepflicht, wenn der Sicherheitsabstand zu den anderen Fahrgästen eingehalten werden kann. Auch die Maskenpflicht innerhalb der Züge bleibt weiterhin aufrecht, sofern es das Platzangebot zulässt, ist auch ein Sicherheitsabstand von einem Meter zu anderen Fahrgästen einzuhalten. Bei Verstößen wird laut Bundesbahnen eine Strafgebühr von 40 Euro eingehoben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.09.2020 · Redaktion

„Hoch und Heilig“: 21 Pilger begleiteten Dekan Kranebitter

Gemeinsam wurden die ersten fünf Etappen des Bergpilgerweges bewältigt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.09.2020 · Redaktion

Defereggental: Ab Montag Nachtsperre im Mellitztunnel

Wie das Baubezirksamt heute, Dienstag, mitteilt, muss der Mellitztunnel an der L25 Defereggentalstraße wegen dringend notwendiger Sanierungsmaßnahmen von 21. September bis 10. Oktober, jeweils von 20:00 bis 23:30 Uhr und von 00:00 bis 04:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. In dieser Zeit gibt es keine Umleitung.

An den Wochenenden ist der Bereich von Samstag 04:00 Uhr bis Montag 20:00 Uhr einspurig befahrbar, der Verkehr wird dabei mit Ampeln geregelt.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 15.09.2020 · Gerhard Pirkner

Wohnzimmersessions Nr. 4: Wir verlosen zwei Karten

Trotz Corona: Musikalische und kulinarische Highlights in kleinem Rahmen genießen.

Lesen
10 Postings
Meinung · 15.09.2020 · Redaktion

Kein Zugang zum Strandbad am Tristacher See?

In einem Leserbrief an Bürgermeisterin Elisabeth Blanik äußert Elisabeth Vietz eine Bitte.

Lesen
9 Postings
Sport · 15.09.2020 · Roman Wagner

Acht Tore beim Osttirol-Duell in der 1. Klasse A

Ein regelrechtes Torspektakel bot das 1. Klasse A-Duell zwischen Tristach und der SG Virgental am vergangenen Samstag den 150 Zuschauern im Lois Walder-Stadion. Die Hausherren fackelten nach den Rückschlägen der vergangenen Wochen in der ersten Hälfte ein Feuerwerk ab und führten zur Pause dank der Treffer von Lukas Bundschuh (2), Hannes Klocker und Oliver Gomig mit 4:0. Die Gäste waren in den 45 Minuten mental noch nicht im Talboden angekommen, machten dann aber in Hälfte zwei das Unmögliche möglich: Andre Egger (2), Jonathan Berger und Patrick Bacher sorgten für den 4:4-Endstand. Ein Unentschieden, das sich für Tristach wie eine Niederlage und für die SG Virgental wie ein Sieg anfühlen dürfte.

Lesen
0 Postings
Tipp · 14.09.2020 · Werbung

„Wieder, Gansch & Paul“ – Mnozil Brass im Trio

Am 18. September um 20.00 Uhr live im Kulturzentrum Toblach. Wir verlosen 1 x 2 Tickets!

Lesen
5 Postings
Sport · 14.09.2020 · Roman Wagner

FC Dölsach mit zwei Siegen an einem Wochenende

Der FC Dölsach feierte am vergangenen Wochenende innerhalb von drei Tagen zwei Siege und steht vorübergehend an der Tabellenspitze der 1. Klasse A. Die Elf von Andreas Wenger überrollte am Freitagabend den FC Sillian im Nachtragsspiel mit 5:1 und zeigte am Sonntag gegen Oberes Mölltal keinerlei Ermüdungserscheinungen: Die Dölsacher setzten sich mit 3:0 durch und sind damit in der 1. Klasse A neben Kötschach das einzige Team, das in dieser Saison noch nie als Verlierer vom Platz ging. Das Derby in der 2. Klasse A zwischen Lokomotive Matrei und der TSU Ainet endete am Sonntagabend 0:0. Ainet liegt in der Tabelle nur einen Zähler hinter Tabellenführer SV Spittal 1b.

Lesen
0 Postings