Christa Mattersberger zieht in die Stadt

Die Floristin übersiedelt vom Interspar nach Lienz. Neueröffnung am 1. August!

Sie sind bunt und schön, haben ihre eigene Sprache und erfreuen uns, wo immer wir sie sehen – Blumen! Es ist also eine gute Nachricht, dass Lienz ab 1. August um ein Blumengeschäft reicher sein wird. Mit Christa Mattersberger übersiedelt eine begeisterte Floristin vom bisherigen Standort im Interspar nach Lienz und eröffnet Am Markt 2 ihr neues Geschäft.

Große Sorgfalt im Detail, die Qualität jeder einzelnen Blüte, die Stilsicherheit im Arrangement und eine immer spürbare Liebe zur Natur und ihren Materialien unterscheiden einen Strauß von Christa Mattersberger von Dutzendware. In ihren Händen entsteht florales Design, geschmackvoll, mit klaren Linien, doch immer natürlich und organisch.

Die Floristin liebt alle weißen Blumen, Calla, Ranunkeln, Hortensien und Pfingstrosen. „Und ich finde Ginkgoblätter faszinierend,“ lacht sie. Am Markt in Lienz – direkt unter dem Kinocafé – wird es neben hochwertigen Schnittblumen, individuell gefertigten Sträußen und Topfpflanzen für jeden Anlass, Hochzeitsfloristik und umfassender Beratung in allen „Blumenfragen“ auch liebevoll verpackte Kleinigkeiten geben.

Christa freut sich auf den Neustart in der Dolomitenstadt und jeden Besuch am ersten Tag: „Nützen Sie die Chance und schauen Sie am 1. August, dem Tag der Neueröffnung vorbei, lassen Sie sich inspirieren und beraten und nehmen Sie gleich eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Liebsten mit nach Hause.“

Mehr: www.bluetendesign-mattersberger.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren