Nußdorf-Debant gewinnt in Lind ungefährdet 5:1

Am 4. August feierte der im Sommer verpflichtete Brasilianer Luis Henrique Oliveira de Almeida sein Debüt im Dress des FC-WR Nußdorf-Debant. Nach einer torlosen ersten Halbzeit in Lind drehten die Debanter nach der Pause auf. Thomas Infeld eröffnete in der 59. Minute den Trefferreigen. Drei Minuten später legte Dusan Simic nach. Die Gäste hatten das Spiel völlig im Griff und nach Vorarbeit seines brasilianischen Kollegen erhöhte Thomas Infeld auf 3:0. In der 71. Minute krönte Luis Henrique Oliveira de Almeida sein Debüt und trug sich in die Torschützenliste ein. Nach dem Anschlusstreffer der an diesem Tag chancenlosen Oberkärntner fixierte Tobias Jeller in der 79. Minute den 5:1 Endstand.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren