KIOT lädt zum 19. Bouldercup in die RGO-Arena

Am 16. August geht’s los mit Livemusik. Am 17. August wird geklettert, danach ist Party.

Es wird wieder gebouldert und gefeiert in Lienz, der Verein KIOT lädt zum dreitägigen Boulder-Event mit Musik und Klettersport vom Feinsten, in gechillter Partyatmosphäre, diesmal auf dem Gelände der RGO-Arena in der Peggetz. Das Festival startet am Freitag, 16. August ab 19.00 Uhr mit der obligaten „Sitzstartparty“, die mit Jimmy and the Goofballs und DeLorean zwei Klassiker der heimischen Musikszene live und bei freiem Eintritt befeuern.

Der KIOT-Bouldercup ist Sport, Party, Happening und jedenfalls Unterhaltung vom Feinsten. Foto: KIOT

Am Samstag wird dann geklettert und zwar fast pausenlos von 12.00 Uhr mittags bis in die späteren Abendstunden. Gegen 22.00 Uhr werden die Finalisten die Boulderwand ein letztes Mal erklimmen, danach gibt’s eine Aftershowparty, die um 23.30 Uhr beginnt und bis zum Morgengrauen dauert. Scheibosan, RuffMode und Artyficial stehen am Mixer. Also: Ab in die Arena! Mehr Infos auf KIOT-Facebook!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Klettermaxi

Auf des Event frei i mi scho seit Wochn...und endlich is a wurscht, obs regnet und stürmt... Wenga...👌✌