Neuerlich Diebstähle aus parkenden Autos in Lavant

Offenbar unbeeindruckt von den Fahndungsaktivitäten der Polizei treiben unbekannte Täter weiterhin ihr Unwesen auf Osttirols Parkplätzen. Am 14. August zwischen 13.47 und 15.00 Uhr schlugen sie im Gemeindegebiet von Lavant – in den Bereichen Lavant/Wacht bzw. L318, Draubrücke nahe der Einfahrt zum Golfplatz – die Seitenscheibe von zwei versperrt abgestellten Fahrzeugen ein und entwendeten Rucksäcke und Handtaschen mit Bargeld, Dokumenten und Kreditkarten. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei „im unteren vierstelligen Eurobereich“. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Lienz – Telefon 059133/7230.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
Wolke

Ich finds echt schlimm, daß man hetz nit amol mehr sei Auto irgendwo obstelln und a Runde spaziern gehn konn. Mann fühlt sich jo nimma sicha, a wenn man nix im Auto liegn lossn hot!

krapfen

wer is schon von einem foto einer überwachungskamera abgeschreckt? die täter wissen ja nicht einmal das diese fotos existieren... anstatt ständig nur temposünder zu strafen könnte man ja mal versuchen nach dem bekannten „muster“ die täter ab zu fangen...

Klettermaxi

I stell mei Auto prinzipiell auf kan klanen, unbeobachteten Parkplatz mehr...wie dumm kann ma aber a sein, Taschen, Rucksäcke etc im Auto zu lassen...🙈