Prägraten: Frau beim Beerenpflücken abgestürzt

Am 18. August stürzte eine 74-jährige Österreicherin in Prägraten nördlich des Ortsteiles Bobojach beim Pflücken von Beeren aus unbekannter Ursache zunächst über Wiesengelände und dann über senkrechtes, felsdurchsetztes Gelände insgesamt ca. 30 Meter ab. Die Frau blieb im steilen Waldgelände liegen und zog sich Frakturen und Prellungen zu. Gegen 12.55 Uhr hörte eine Wanderin Hilferufe und setzte einen Notruf ab. Mitglieder der Bergrettung Prägraten fanden gegen 13.55 Uhr die verunglückte Frau. Sie wurde vor Ort erstversorgt, ca. 20 Meter weit abgeseilt, dann vom Hubschrauber mittels Tau geborgen und ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
Green Miles

Man erkläre mir bitte die Wahl des Krankenhauses: Mittersill 30 km - Lienz 40 km - Zell am See 50 km - Schwarzach 70 km.

    rebuh

    Von diesen genannten Häusern hat Schwarzach als Unfallkrankenhaus jedenfalls den besten Ruf. Und eine ordentliche Versorgung macht die paar Euro mehr an Transportkosten mehr als wett. Meine Wahl wärs auch!