Lienz: Aggressiver Ladendieb aus Italien verhaftet

Am 20. August gegen 15:10 Uhr wurde in einem Geschäft in Lienz ein 26-jähriger Italiener bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt und reagierte auf seine Enttarnung durch die Angestellten „äußerst aggressiv“. Die Polizei wurde gerufen und auch den Beamten gegenüber trat der Mann unkooperativ und sehr aggressiv auf. Deshalb wurde die Festnahme ausgesprochen, der sich der Italiener durch heftige Gegenwehr zu widersetzen versuchte. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Handgemenge leicht verletzt, der Ladendieb blieb unverletzt und wurde unter anderem wegen versuchtem Widerstand an die zuständigen Behörden angezeigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren