Archive

Lienz: Aggressiver Ladendieb aus Italien verhaftet

Am 20. August gegen 15:10 Uhr wurde in einem Geschäft in Lienz ein 26-jähriger Italiener bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt und reagierte auf seine Enttarnung durch die Angestellten „äußerst aggressiv“. Die Polizei wurde gerufen und auch den Beamten gegenüber trat der Mann unkooperativ und sehr aggressiv auf. Deshalb wurde die Festnahme ausgesprochen, der sich der Italiener durch heftige Gegenwehr zu widersetzen versuchte. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Handgemenge leicht verletzt, der Ladendieb blieb unverletzt und wurde unter anderem wegen versuchtem Widerstand an die zuständigen Behörden angezeigt.

Attraktive Geschäftsfläche im Citycenter Lienz

Das 180 Quadratmeter große Lokal kann bei Bedarf auch geteilt werden.

Marktgemeinde Sillian feierte drei Tage lang

Toller Umzug und Musik-Highlights zum 550-Jahre-Jubiläum. Slideshows!

3

Motocross: Starke Leistungen von Johannes Wibmer

Zweiter Platz beim Rennen zur Jugend-Staatsmeisterschaft in Seitenstetten.

Lienz: Einige Geschäfte halten länger offen

Vorerst informelle „Probe“ während der Dienstagskonzerte. Wir fragen die Leser!

13

„Problembär M49″ in Südtirol zum Abschuss freigegeben

Landeshauptmann Arno Kompatscher unterzeichnet ein Dekret.

4

Tödlicher Alpinunfall in Berg im Drautal

Eine 69-jährige Deutsche unternahm am 19. August gemeinsam mit ihrem Ehegatten eine Wanderung auf den hohen Hochtristen im Gemeindegebiet von Berg im Drautal. Beim Abstieg rutschte die Frau auf einer Seehöhe von 2.315 Metern auf einer schräg verlaufenden Steinplatte aus und stürzte über steiles, felsdurchsetztes Wiesengelände talwärts. Die Frau blieb erst nach ca. 70 Metern liegen.

Ihr Gatte eilte ihr sofort zu Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang, doch der Notarzt des Notarzthubschraubers Christophorus 7 konnte nur noch den Tod der Wanderin feststellen.

Bogenschießen: Osttiroler holten zwei Staatsmeistertitel

Harald Niederegger und Alfred Mühlburger waren in Poppendorf nicht zu schlagen.

Flughafen Klagenfurt: Neuer Eigner hat große Pläne

Lilihill will mehr als eine Milliarde Euro investieren. Eine Million Passagiere als Ziel.