Marktgemeinde Sillian feierte drei Tage lang

Toller Umzug und Musik-Highlights zum 550-Jahre-Jubiläum. Slideshows!

Programmgemäß und bei optimalen äußeren Bedingungen gingen am vergangenen Wochenende in Sillian die dreitägigen Feierlichkeiten zum 550-Jahre-Jubiläum der Markterhebung über die Bühne, mit einem eindeutigen Highlight: Dem großen Umzug am Samstag!

An den Zuschauern am Straßenrand marschierten akribisch gestaltete Themengruppen vorbei, tausend Jahre Geschichte in bewegten Bildern, historisch korrekt in Kostümen, Accessoires und Werkzeugen zusammengestellt, Soldaten, Marktfahrer, Feuerwehr, Bauern, Sportler, Schüler, Geistliche und natürlich das Görzer Grafenpaar, das den Sillianern am 29. Juni 1469 per Urkunde das unwiderrufliche Recht einräumte, einen Wochenmarkt abzuhalten. Zwischen den rund 30 Festwagen – darunter auch Gastgruppen aus Südtirol – marschierten Musikkapellen und politische Prominenz auf, fotografisch festgehalten von Toni Außerlechner, dem wir für die beiden Slideshows herzlich danken.

Neben dem Umzug war das Festgeschehen in der Oberlandmetropole vor allem vom musikalischen Rahmenprogramm geprägt, das rund 20 Gruppen auf die unterschiedlichsten Bühnen brachte, von vielen Local Heroes bis zu bekannten Stars. Hier ein kleiner fotografischer Rückblick auf die Auftritte der Publikumslieblinge Familie Santoni, Melissa Naschenweng, Wolayersee Echo und Stockhiatla.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
Biker

War ein schöner Umzug und ein schönes Fest.

Nur bei der Promikutsche war die Luft raus - im wahrsten Sinne des Wortes. Hörl und Hauser sind auf der Felge dahergekommen :-) Ein schlechtes Omen für die anstehend Wahl ?

Trendy

Ein wunderschöner Auftritt, super Organisation, da ist man wieder richtig Stolz Osttiroler zu sein!!!

Gratulation den Veranstaltern und Mitwirkenden!!!!!

senf

nach den tollen bildern zu urteilen, haben die sillianer ja ein selten schönes und buntes volksfest zu ihrem jubiläum organisiert. man sollte das zur erinnerung in broschürenform zusammenfassen. gratulation!