Erster Saisonsieg für den URC Thal/Assling

Am 25. August standen sich in der Theurl-Arena Assling und Hermagor gegenüber. Nach ausgeglichener Anfangsphase erlöste Dominik Kofler die Osttiroler nach zwanzig Minuten mit dem Führungstreffer. Wenig später verwandelte Michael Jungmann nach einem Strafraum-Foul den Elfmeter zum 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang den Gästen durch einen abgefälschten Distanzschuss von Philipp Kofler der Anschlusstreffer. Nach der Pause erhöhte Dominik Kofler nach einem Konterangriff auf 3:1. Nur 180 Sekunden später schickte Peter Patterer Denis Kerrniqui auf die Reise, der den 4:1-Endstand erzielte. Für Thal/Assling war es der erste Saisonsieg nach fünf Spielen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren