Live in Toblach: Joe Löhrmann „My Traveling Piano“

Ein Naturkonzert zum Sommerausklang im Park vor dem Kulturzentrum am 13. September!

Es gehört immer eine große Portion Glück dazu, Joe Löhrmann und sein „Traveling Piano“ live zu erleben. Denn der Musiker, der mit seinem 400 Kilogramm schweren Klavier auf Rollen und seinem Bulli durch die Welt reist, spielt meist nur spontan: Zum Sonnenuntergang am Meer, mitten in den Bergen oder an schönen Plätzen in der Stadt. Eben an jenen Orten, die ihn zu seinen berührenden Kompositionen inspirieren.

My Traveling Piano – damit verbindet Joe Löhrmann seine beiden größten Leidenschaften: die Musik und das Reisen. Foto: Joe Löhrmann

Damit ihn seine Fans nicht mehr so oft verpassen, bietet Joe während seines alljährlichen Besuchs in Deutschland inzwischen auch einige feste Konzert-Termine an. Im Sommer sind das in erster Linie Open-Air-Konzerte, bei denen das Erleben der Musik an besonderen Orten inmitten der freien Natur im Vordergrund steht. Im Herbst lädt er sein Publikum dann in gemütliche Konzertsäle ein, die er neben seiner besonderen Klaviermusik vor allem mit berührenden Bildern und unterhaltsamen Reiseberichten füllt.

Am Freitag, 13. September 2019, ist Joe um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) mit einem Naturkonzert im Park vor dem Toblacher Kulturzentrum zu erleben. Eine  besondere Location in der Natur, lokale Kulinarik und berührende Musik! Unbedingt warme Kleidung, Decken und Kissen mitbringen, um es während des Konzerts richtig gemütlich zu haben.

Informationen und Tickets: Euregio Kulturzentrum Toblach, www.kulturzentrum-toblach.eu, +39 0474 976151

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren