Wahl 2019: Prägraten mit Erdrutsch von Blau zu Schwarz

Stimmentausch im Talschluss. SPÖ kaum noch wahrnehmbar an fünfter Stelle.

Wenn eine Wählerwanderung auch ohne Umfrage klar wahrzunehmen ist, dann jene in Prägraten, wo 2017 die FPÖ ein Drittel aller Stimmen holte, großteils von der ÖVP. Diese geliehenen Wähler gaben die Freiheitlichen diesmal wieder zurück, bleiben aber – im Iseltal mittlerweile schon traditionell – überdurchschnittlich stark mit mehr als 21 Prozent. Ibiza ist weit.

Hier der direkte Link zum Wahlergebnis von Prägraten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren