Volkshochschule Lienz startet Herbstprogramm

Highlight: Filmworkshop mit Alexander Vittorio Papsch-Musikar am 18. und 19. Oktober.

Die Volkshochschule (VHS) ist der größte gemeinnützige Verein für Erwachsenenbildung in Tirol. Landesweit – auch in Lienz – gibt es 25 Zweigstellen. Neben einem stetig wachsenden Angebot in den Bereichen Bewegung, Sprachen, Kreativität und Handwerk liegt der Fokus in diesem Semester unter anderem auf neuen Online-Services.

Workshop „Filmen wie ein Profi!“ mit Alexander Vittorio Papsch-Musikar am 18. und 19. Oktober in Lienz. Foto: Robert Faldner

Highlight des VHS-Herbstprogramms in Lienz ist ein „Filmworkshop“ mit dem erfahrenen Filmemacher, Regisseur und Kameramann Alexander Vittorio Papsch-Musikar am 18. und 19. Oktober 2019. Der Kurs richtet sich an Hobbyfilmer, Profis und alle, die es noch werden wollen. Kursort ist die Stadtbücherei Lienz. Maximal acht Teilnehmer haben die Möglichkeit, vom Wissen und der Erfahrung des Experten zu profitieren. Anmeldefrist ist Mittwoch, 9. Oktober 2019! Hier geht’s zur Online-Anmeldung.

Ganz nach dem Motto der Volkshochschule „Wissen für Alle“ ist das Bildungsangebot auch in Lienz vielfältig, qualitätsvoll und kostengünstig. Ob Couch Potatoe oder Fitness-Junkie – die Volkshochschule Lienz bietet für alle das passende Bewegungsprogramm. Angeboten werden Yoga, Wirbelsäulengymnastik, High Intensity Interval Training (HIIT) und Line Dance. Wer gerade nach einem neuen Sprachkurs sucht oder seine Fremdsprachenkenntnisse auffrischen möchte, wird bei der Volkshochschule fündig. Lernen in der Gruppe macht nicht nur Spaß, es fällt auch leichter. Wer sein kreatives Talent entdecken möchte, bucht sich in der Filz-Werkstatt ein und fertigt heuer seine weihnachtliche Krippe aus reiner Schafwolle. Erstmals wird eine Serie von Live-Streams für zuhause angeboten. Unter dem Titel vhs.wissen live können kostenlos Vorträge und Gespräche von renommierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Medien gestreamt werden. Die Veranstaltungen werden live aus der Volkshochschule München-Erding übertragen.

Bildungshungrige finden auf www.vhs-tirol.at/lienz  eine aktuelle Übersicht über das Kursprogramm in Osttirol, ausgestattet mit verschiedenen Suchfunktionen und einer schnellen, unkomplizierten Anmeldemöglichkeit. Bei Fragen steht Elisabeth Tschojer, Zweigstellenleiterin der Volkshochschule Lienz, auch gerne per Mail lienz@vhs-tirol.at oder telefonisch +43 650 9358297 zur Verfügung.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren