Drei Tore und drei Punkte für Thal/Assling in Sachsenburg

Das Auswärtsspiel der Asslinger beim SV Sachsenburg verlief anfangs sehr ausgeglichen mit Halbchancen auf beiden Seiten. Wenige Augenblicke nach einem Aluminiumtreffer brachte Kevin Kofler die Gäste nach 25 Minuten mit 1:0 in Führung. Kurz darauf sah Sachsenburg-Keeper Christian Penker nach einem Foul an Dominik Kofler die rote Karte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Asslinger dann mehr vom Spiel und die Alempic-Elf belohnte sich mit dem zweiten Treffer durch Dominik Kofler. Für die endgültige Entscheidung zugunsten der Gäste sorgte dann Julian Moser in der 75. Minute. Nach einer Freistoßflanke schraubte er sich hoch und köpfelte zum 3:0-Endstand ein.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren