Sillian erhöht die Friedhofsgebühren

Nach Lienz erhöht nun auch Sillian die Friedhofsgebühren. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 20. November beschlossen. Die Preise steigen in der Marktgemeinde mit Jänner 2020 bei allen Gräberarten um jeweils zehn Prozent an. Ein Reihen- oder Urnengrab kostet künftig beispielsweise 66 statt bisher 60 Euro. Die Graböffnungsgebühren werden von 563 auf 570 Euro angehoben.

Zuletzt wurde eine Änderung der Friedhofsgebühren in Sillian in der Dezember-Gemeinderatssitzung 2018 beschlossen. Damals wurden die Graböffnungsgebühren geändert und der Tarif für die Urnenblöcke neu festgelegt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren