Eine Verletzte nach Verkehrsunfall in Matrei

Ein 54-jähriger Österreicher war in der Nacht auf Freitag, 20. Dezember, gegen 04:10 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Felbertauern-Bundesstraße in Richtung Lienz unterwegs als er versuchte, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Zum selben Zeitpunkt wollte die 63-jährige Lenkerin dieses Fahrzeugs in eine Zufahrtsstraße einbiegen und lenkte daher ihren Wagen nach links. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision, wobei der Wagen der 63-jährigen ausgehoben wurde und auf dem Dach zu liegen kam. Die 63-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Lienz eingeliefert, der 54-Jährige blieb unverletzt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren