Zahlreiche Pakete brachten die Schülerinnen und Schüler der NMS Egger-Lienz zur Team-Österreich-Tafel des Roten Kreuzes. Fotos: ÖRK Osttirol/Erlacher

Zahlreiche Pakete brachten die Schülerinnen und Schüler der NMS Egger-Lienz zur Team-Österreich-Tafel des Roten Kreuzes. Fotos: ÖRK Osttirol/Erlacher

Über 250 Weihnachtspakete für Rot Kreuz-Aktion

Zahlreiche Schüler unterstützen auch heuer die Team-Österreich-Tafel.

Erneut sind Weihnachts-Pakete bei der Team-Österreich-Tafel des Roten Kreuzes eingetroffen. Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lienz Nord und der Neuen Mittelschule Egger-Lienz schnürten gemeinsam über 90 Pakete, die über die Team-Österreich-Tafel an Kunden und einkommensschwache Familien und Einzelpersonen weitergegeben werden.

Auch die 3B-Klasse der Volksschule Lienz-Nord überreichte viele Weihnachtspackerln.

Insgesamt kamen durch die diesjährige Schulaktion bis gestern über 250 Pakete zusammen. Bereits vor wenigen Tagen überreichten Schüler des Lienzer Gymnasiums 50 Packerl an die Verantwortlichen der Weihnachtspakete-Aktion.

„Unser Referatsleiter der Sozialen Servicestelle, Willi Granig und Raimund Gander sind total begeistert über die große Menge der teils sehr phantasievoll verpackten Geschenke“, heißt es in einer Aussendung des Roten Kreuz Osttirol.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren