BHO bringt Homevideo-Serie „Osttirol#dahoam“

In der ersten Folge schärft Chryselda Pedarnig die Sinne der Daheimgebliebenen.

Auch das Bildungshaus Osttirol der Diözese Innsbruck, eine der aktivsten Erwachsenen-Bildungseinrichtungen des Bezirkes, ist massiv von den Auswirkungen der Corona-Quarantäne betroffen. Alle unsere Veranstaltungen sind abgesagt.

Also haben wir in die Runde gefragt, wer aus dem Kreis der TrainerInnen und Bildungshaus-Partner auf garantiert coronafreie Weise das Publikum mit unterhaltsamen und sinnvollen Botschaften erreichen möchte. So entstand eine kleine Homevideo-Serie mit dem Titel „Osttirol#dahoam“. Dolomitenstadt.at stellt uns dafür einen YouTube-Channel mit großer Reichweite zur Verfügung.

In Folge 1 schärft Mentaltrainerin Chryselda Pedarnig die Sinne der Daheimgebliebenen. Schaut euch das an!


Weitere Informationen über das Bildungshaus Osttirol:
www.bildungshaus.info


Alle Folgen von „Osttirol#dahoam“.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren