Mitarbeiter von Tiroler Sozialsprengeln getestet

Flächendeckende Coronavirus-Testungen bei den Mitarbeitern der mobilen Dienste der Tiroler Sozial- und Gesundheitssprengel haben bisher einen positiven Fall nachgewiesen. 904 Tests wurden bis dato durchgeführt. Die positiv getestete Person sei mittlerweile wieder genesen, hieß es. 46 Tests befinden sich noch in Auswertung. Das gehandhabte Prozedere der Schwerpunkttestungen habe sich gut bewährt, sagte der Tiroler Gesundheitslandsrat Bernhard Tilg. „Durch die umfangreichen Testungen können wir Personen, die möglicherweise kaum Symptome aufweisen und dennoch das Virus in sich tragen, ermitteln und entsprechende Maßnahmen setzen.“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Danny

Herr Tilg!!! Etwas spät,-oder???Haben Sie die Pandemie verschlafen? Es wäre viel früher wichtig gewesen die Sprengel zu testen.