Einbruchsdiebstähle in Sillian und Matrei

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 20. Juni in ein Geschäftsgebäude in Sillian ein und stahlen laut Polizeibericht aus zwei Registrierkassen Bargeld in der Höhe eines mittleren, vierstelligen Eurobetrages.

Zwischen 20. und 22. Juni kam es auch in Matrei zu einem Einbruchsdiebstahl. Unbekannte Täter brachen dort in eine Kfz-Werkstätte ein und entwendeten  aus einem Tresor eine geringe Menge Bargeld. Einen weiteren Tresor – gefüllt mit Begutachtungsplaketten und Firmenstempel – rissen die Täter von der Wand und flüchteten damit. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Matrei erbeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren