NMS St. Jakob: Sieg bei Fremdsprachenwettbewerb

Stefan Volgger setzte sich bei „The Big Challenge“ bundesweit als Erster durch.

„The Big Challenge“ ist ein Wettbewerb, der europaweit für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Schulstufe organisiert wird. Spielerisch haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in der sogenannten „Game Zone“ die englische Sprache zu erlernen. Europaweit waren in diesem Schuljahr knapp 600.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei, österreichweit über 13.000. Der Schulcluster Defereggental freut sich, dass Stefan Volgger in der Kategorie der 8. Schulstufe brillierte und den Bundessieg nach Osttirol holte. Stolz ist auch das Englischteam und die Schulleitung der NMS St. Jakob auf ihren Sprössling. „Die Aufgabenstellungen in Englisch haben mich motiviert und die Teilnahme hat mir großen Spaß gemacht“, so der wissbegierige und talentierte NMS-Abgänger, der zukünftig die HTL in Lienz besuchen wird.

Im Bild der bundesweite Sieger in der Kategorie 8. Schulstufe mit dem Englischfachteam und der Schulleitung v.l. Edda Mair, Stephanie Mattersberger, Stefan Volgger, Simon Schupfer und Direktor Markus Tönig. Foto: Schulcluster Defereggental
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren