Vermisster Osttiroler in Iselsberg tot aufgefunden

Seit 17. Mai läuft eine groß angelegte Suchaktion nach dem 52-jährigen Osttiroler. Da sein Pkw im Bereich des Gasthofs Schöne Aussicht abgestellt war, suchten die Einsatzkräfte vor allem im Bereich Iselsberg. Von dem Mann fehlte jedoch jede Spur.

Heute meldet die Polizeiinspektion Lienz, dass der Vermisste tatsächlich im Gemeindegebiet von Iselsberg am 4. August tot aufgefunden wurde. Es liegen keine Indizien auf Fremdverschulden vor.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?