Lienz: 77-jährige Frau bei Fahrradsturz verletzt

Am 8. September gegen 9.45 Uhr fuhr eine 77-jährige Frau mit dem Fahrrad durch die Beda-Weber-Gasse in Lienz Richtung Pfarrbrücke. Wie eine Zeugin beobachtete, lief unmittelbar vor der Radfahrerin ein Hund über die Fahrbahn. Die Frau bremste scharf, stürzte und blieb bewusstlos auf der Straße liegen. Die Zeugin und weitere Passanten leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettung. Im Zuge der Erstversorgung erlangte die Frau wieder das Bewusstsein, konnte sich aber nicht mehr an die Unfallursache erinnern. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Lienz gebracht und stationär aufgenommen. Die Polizei ersucht um weitere Zeugenauskünfte unter der Tel. 059133/7230.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren