Lienzer Becken: Sperren an drei Bahnübergängen

Wie die ÖBB mitteilen, werden zwischen Lienz und Dölsach in nächster Zeit dringend notwendige Arbeiten an den Gleisanlagen durchgeführt. Dabei wird der Bahnübergang an der Bürgeraustraße in Lienz ab 11. Oktober (09:00 Uhr), der Bahnübergang Draustraße in Nußdorf-Debant ab 18. Oktober (08:00 Uhr) und der Fußweg beim Liebherr-Werk ab 20. Oktober (08:00 Uhr) gesperrt.

Die Einschränkungen enden an allen drei Bahnkreuzungen am 25. Oktober um 18:00 Uhr. Während der Arbeiten kommt es laut den Bundesbahnen zu erhöhten Lärm- und Staubbelastungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

4 Postings bisher
brunzifab

Wohin gehört denn dann Leisach? In Leisach ist der Bahnübergang auch zu.

Oder gehören wir schon zum Oberland?

    rebuh

    ja, leicht zu merken, wer den brauerei gasthof verlässt und einen schritt nach rechts macht, ist im oberland😄

hubert

🚊wie man hört ist ab sonntag früh auch der bahnübergang zur drausiedlung, nach amlach für eine woche zu.