Assling: Paketzusteller bei Unfall schwer verletzt

Heute, Dienstag, lieferte ein 34-jähriger Bosnier gegen 10:30 Uhr bei einer Firma in Assling Pakete aus. Dabei stellte er seinen Kleintransporter – laut Polizei vermutlich ohne die Handbremse richtig anzuziehen – auf dem leicht abschüssigen Firmenparkplatz ab und begab sich hinter das Fahrzeug, um die Pakete auszuladen. Das Fahrzeug rollte plötzlich nach hinten, stieß den Mann nieder, überrollte ihn teilweise und prallte dann gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Der 34-Jährige zog sich bei diesem Unfall schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins BKH Lienz geflogen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren