Coronatest im BKH Lienz vor der Patientenaufnahme

Am 5. November haben wir die neuen Corona-Regelungen am Bezirkskrankenhaus Lienz veröffentlicht. Heute gibt es dazu eine erste Änderung, die das vorstationäre Corona-Screening betrifft. Das BKH teilt mit, dass sich Patienten, denen eine stationäre Aufnahme bevorsteht, nicht in Eigenregie über die Telefonnummer 1450 um einen aktuellen negativen Covid-Test kümmern müssen. „Im Rahmen der Aufklärungsgespräche bzw. Terminplanungen zur Aufnahme werden die Tests durch das BKH Lienz durchgeführt“, meldet das Krankenhaus. Die Meldung vom 5. November haben wir entsprechend korrigiert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren