Thurn und Gaimberg testen am 8. Dezember

Die Wetterprognose macht auch der Testaktion des Landes in Osttirol zu schaffen. Nach und nach verschieben Gemeinden die Termine für die Corona-Massentests nach hinten. Wie bereits zuvor Ainet, Schlaiten und Obertilliach verkünden nun auch die Talbodengemeinden Thurn und Gaimberg neue Termine. Die Abstriche werden dort am kommenden Dienstag, 8. Dezember, genommen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren