Geschichten, die das Leben so schreibt

Audio: Mathias Klammer liest aus seinem Roman „Ein guter Tag zum Fliegen.“

„Es ist mal wieder an der Zeit, Geschichten, die das Leben so schreibt, einfach festzuhalten. Im Jahr 2020 werden wir nämlich alle von der Realität überholt. Keine Fiktion dieser Welt kann da mithalten, keine Story die Wirklichkeit übertrumpfen.“ Nicht nur auf seiner Website nimmt der aus Osttirol stammende Autor Mathias Klammer Bezug auf die Gegenwart. Im Intro zum heutigen Hörbeispiel aus seinem Roman „Ein guter Tag zum Fliegen“ geht er ebenfalls darauf ein. Das 2014 veröffentlichte Buch fühlt sich sehr aktuell an. Es geht um Liebe, Tod und eine schwere Krankheit, um eine letzte große Reise und das wunderbare Gefühl, fliegen zu können.

Mathias Klammer. Foto: Klammer

Erstmals im bisherigen Verlauf dieses literarischen Adventkalenders liest ein Autor persönlich aus seinem Werk. Klammer, Jahrgang 1988, veröffentlichte 2011 seinen ersten Roman „Der Minimalismus der Dinge“. Es folgten „Ein guter Tag zum Fliegen“ und zwei Krimis, „Der Hofer und der letzte Schnee“ und „Die Tote aus Salzburg“. In Salzburg lebt der vielseitige Autor, der Kommunikationswissenschaft und Philosophie studierte, in der Werbung arbeitet und neben Prosa auch Theaterstücke und Lyrik schreibt.


Die Lesereihe „Tiefe Gefühle“ wird vom Literaturkreis der Stadtbücherei Lienz realisiert, dessen Mitglieder die Texte ausgewählt und selbst eingelesen haben. Ursprünglich waren adventliche Lesungen in der Bücherei geplant, die aber der Pandemie zum Opfer fielen. 

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
allack

Matthias, das war wunderbar. Die Geschichte, das Vorlesen, das wird alle, die es gehört haben, berührt haben. Der Tag hat eine bessere Farbe bekommen, ist ein bisschen besser geworden ...