Adventkalender Lienz 2020: Das 11. Fenster

Elfriede Skramovsky, „Frau mit Rucksack“, 2014, Farbtinte auf Papier, 100 cm x 70 cm.

Es gibt wenige Kunstschaffende in Osttirol, deren Arbeiten an so vielen internationalen Schauplätzen gezeigt wurden wie jene von Elfriede Skramovsky. Die 1958 in Wien geborene Künstlerin arbeitet seit 1987 in der Kunstwerkstatt in Lienz und war über die Jahrzehnte in der Kunsthalle Köln und im Wiener Palais Ferstel ebenso präsent, wie auf Schloss Bruck, auf der Dokumenta in Kassel oder im Stedelijk Museum in Amsterdam.

Markant ist Elfriede Skramovskys Präsenz im öffentlichen Raum, mit dem auffallenden „Green Screen“ in der Schalterhalle der Lienzer Sparkasse oder Kunstwerken in Wohnanlagen in Lienz und Nußdorf-Debant. Die Künstlerin ist zudem im Artshop von Dolomitenstadt vertreten und wurde auch in unserem Magazin porträtiert.



Das Rathaus von Lienz hat zum Hauptplatz hin exakt 24 Fenster und wird deshalb alljährlich zu einem überdimensionalen Kunst-Adventkalender. Dolomitenstadt.at stellt täglich kurz nach der offiziellen Öffnung eines Adventkalenderfensters das jeweilige Bild und die Künstlerin oder den Künstler vor. 2020 werden die Bilder erstmals auch im Original in 24 Schaufenstern der Stadt gezeigt. Aufgrund der aktuellen COVID-Situation findet die ursprünglich am 8. Jänner 2021 geplante Kunstauktion, organisiert von Round Table 22 Lienz, erst im Frühjahr/Sommer 2021 statt. Der gesamte Erlös der Auktion wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren