Tirol: Längere Öffnungszeiten für Einkaufssamstage

Um große Kundenansammlungen in den Tiroler Geschäften und Einkaufszentren an den letzten beiden Einkaufssamstagen vor Weihnachten bestmöglich zu vermeiden, ermöglicht das Land Tirol eine Verlängerung der Öffnungszeiten bis 19:00 Uhr. Landeshauptmann Günther Platter folge damit einer Empfehlung des Bundes auf Basis einer Einigung der Sozialpartner. „Die längeren Öffnungszeiten sind nicht verpflichtend, sondern stellen ein Angebot an die heimischen Handelsbetriebe dar“, so Platter. Die entsprechende Verordnung tritt am 12. Dezember in Kraft und endet mit 19. Dezember.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren