200.000 Euro Landesförderung für „FoKus N‘Cyan“ in St. Jakob

Das Projekt „FoKus N‘Cyan“ in St. Jakob im Defereggental, das wir im November vorgestellt haben, wird vom Land Tirol mit 200.000 Euro gefördert. Das Science & Learning Center mit angeschlossenem Hotel soll voraussichtlich im Februar 2021 eröffnet werden. Betrieben wird es von einem Verein, dem auch die Fachhochschule St. Pölten angehört. Neben Labor-, Seminar- und Veranstaltungsräumen bietet das ehemalige Gästehaus Unterrain 52 Gästebetten. Der laufende Betrieb des Forschungszentrums soll durch die Einnahmen dieses Beherbergungsbetriebes finanziert werden, außerdem durch die Vermietung der Infrastruktur an Forschungspartner.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
Olbmsgleiche

Wem fällt bloß so ein Name ein?? Im hintersten Defereggental! Wars nit no a bisl bleder gongen?! Warum nit ein normales "Enzian"? Ah, genau, das gabs ja schon...

    clxst

    dann hast wohl das ganze konzept eher nicht verstanden. 😉