Felbertauernstraße wieder geöffnet

Ab heute, 15. Jänner, 10.00 Uhr, wird die Sperre der Felbertauernstraße B 108 zwischen Matrei und Mittersill aufgehoben. Die Passstraße war aufgrund von Lawinengefahr gesperrt.

Für heute Freitag und morgen Samstag melden die Wetterdienste ruhiges, niederschlagsfreies und teils sonniges Wetter. Am Sonntag zieht die nächste Schlechtwetterfront auf, die speziell an der Alpennordseite auch wieder Schneefälle bringen wird. Generell bleibt am Tauernkamm und in weiten Teilen Nordtirols in den Bergen die Lawinengefahr auf der hohen Stufe vier.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren