Im Kulturzentrum der Marktgemeinde wurden die Faschingssackerln mit Krapfen und Gedicht für jeden Haushalt vorbereitet. Foto: Faschingsgilde Sillian

Im Kulturzentrum der Marktgemeinde wurden die Faschingssackerln mit Krapfen und Gedicht für jeden Haushalt vorbereitet. Foto: Faschingsgilde Sillian

Sillianer Narrengilde verbreitet mit Abstand gute Laune

Statt „Rante Putante“ gab es am Sonntagfrüh eine süße Überraschung für alle Haushalte.

Die Corona Pandemie hat auch das Sillianer Faschingsgeschehen 2021 zum Erliegen gebracht. Eigentlich wollte die Narrengilde heuer ein Jubiläum feiern: „40 Jahre Rante Putante – Fasching in Sillian“. Nicht nur ein besonders spektakulärer Umzug war geplant und seit Monaten in Vorbereitung, auch die legendäre Faschingssitzung hätte eine Neuauflage erfahren. Aufgrund der aktuellen Maßnahmenverordnung mussten aber sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden.

Mit einer besonderen Überraschung gelang es der Gilde aber trotz aller Restriktionen, gute Laune und zumindest einen Hauch von Faschingsstimmung zu verbreiten. In der Nacht von Samstag auf Sonntag deponierten fleißige HelferInnen vor jeder Haustür der Oberländer Marktgemeinde ein Säckchen, gefüllt mit Faschingskrapfen und einem aufmunternden Gedicht. „Der mit ‚Abstand‘ süßeste Fasching“ ist auf dem Überraschungssackerl zu lesen.

Initiator Otto Trauner betont, dass man für die nächtliche Aktion bei der Behörde um eine Ausnahmebewilligung in Bezug auf die geltende Ausgangssperre angesucht habe. Als Dank für die Erteilung dieser Bewilligung wurden auch die diensthabenden Beamten im Posten Sillian und an der Grenze mit dem süßen Faschingsgruß beglückt.

Am Faschingsdienstag gibt es also heuer keinen offiziellen Faschingsumzug in Sillian. Allerdings sickerte durch, dass wohl die eine oder andere Gruppe, nach durchgeführtem Antigentest und mit der notwendigen Abstandsregelung trotzdem närrisch durch die Marktgemeinde Sillian ziehen werde. Dolomitenstadt.at wird versuchen, den Narren mit Abstand auf den Fersen zu bleiben.


Und wir erneuern unsere Einladung an alle Leserinnen und Leser, die auch im Fasching Maske tragen: Ladet eure besten Kostüm-Bilder auf Instagram mit dem Hashtag #osttirolmaskiert hoch*! Wir machen erstmals in Coronazeiten eine Maskenprämierung. Für die besten Kostüme verschenken wir als Belohnung Kinogutscheine für das CineX.


*Wer keinen Instagram-Account hat, kann uns Bilder auch per Mail an redaktion@dolomitenstadt.at schicken. Es zählen nur aktuelle Fotos aus dem Fasching 2021!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

5 Postings bisher
Claudia Wilhelmer-Gruber

Sind sooooo stolz auf unsere Narrengilde👏😍 ein ganz herzliches Dankeschön für den so netten Faschingsgruß - ihr seids anfoch la super😍 ein kräftiges Ranteputante mit ganz lieben Grüßen, Claudia und Oliver❤

Casual Friday

I ❤ Sillianer Narrengilde!

finstertoljogge

,,Rante Mutante"

    Casual Friday

    Herrlich! Alles besser als "Rante Suderante"...

leniiii

Soooooooooo nett! Dankeschön an alle, die Freude bereiten!😊 Obwohl ich nicht in Sillian wohne, find ich das einfach unheimlich lieb!