Zu Ostern Gutes tun: Schüler spenden Lebensmittel

Schüler aus Matrei nützten die Fastenzeit, um den Sozialladen „Kraut & Rüben“ zu unterstützen.

Im Zuge ihres Religionsunterrichts gingen die SchülerInnen der PTS Matrei der Frage nach, was es eigentlich bedeutet, ein guter Christ oder eine gute Christin zu sein. Man kam zu dem Ergebnis: Als ChristIn nimmt man die Sorgen und Nöte seiner Mitmenschen wahr und versucht, ihnen nach Möglichkeit zu helfen.

Gemeinsam mit dem Lehrerteam beschlossen die SchülerInnen deshalb, den Sozialladen „Kraut & Rüben“, der im Untergeschoss des Widums der Pfarre von Matrei untergebracht ist, mit gespendeten Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs zu unterstützen. Bernhard Oberschneider, Leiter des Sozialladens, begrüßte das Vorhaben, da gerade während der Krise noch mehr Menschen auf kostengünstigere Einkaufsmöglichkeiten angewiesen sind.

Mehrere Kisten und Körbe voll Lebensmittel und Alltagsartikel konnten zur Unterstützung des Sozialladens gesammelt werden. Foto: Gertraud Brugger

Während der gesamten Fastenzeit und trotz Schichtbetriebs sammelten die SchülerInnen haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker, Salz, Nudeln und Marmeladen sowie Hygieneartikel, Reinigungs- und Schulartikel.

Am Freitag vor den Osterferien war es dann soweit: Kisten und Körbe randvoll mit den gesammelten Spenden konnten dem Sozialladen übergeben werden. Der Hausherr Dekan Ferdinand Pittl und Bernhard Oberschneider freuten sich mit den engagierten SchülerInnen der PTS Matrei und dem Lehrerteam rund um Religionslehrerin Regina Holzer und Direktorin Tanja Klocker über den Erfolg des Fastenprojekts.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Blickwinkel

So eine tolle Aktion! Da sieht man wieder, dass junge Menschen für soziale Initiativen zu begeistern sind! 👍👏