Bildungs- und Berufsberatung? Jetzt erst recht!

Mit der bildungsinfo-tirol Klarheit schaffen. Bei allen Fragen rund um Bildung, Beruf, Arbeit.

Annelies Mutschlechner, Bildungs- und Berufsberaterin am Standort Lienz, Foto: bildungsinfo-tirol/AMG Tirol

Gerade in Zeiten von hoher Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit suchen viele Menschen nach beruflicher Perspektive, Sicherheit und Beständigkeit. Die einen beschäftigen sich in Gedanken mit beruflicher Neuorientierung, andere möchten die Zeit nützen, um sich zu qualifizieren und haben Fragen zu Angeboten und Bildungsförderungen. Wieder andere möchten sich mit den eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten auseinandersetzen und einen passenden Berufsweg ausarbeiten. Gerne beraten wir Sie zu diesen und anderen berufsrelevanten Themen.

Die bildungsinfo-tirol bietet seit 2010 kostenfreie Bildungs- und Berufsberatung in allen Tiroler Bezirken an, so auch in Lienz. Das Beratungsangebot richtet sich an alle Personen von 15 Jahren bis zur Pension und darüber hinaus, unabhängig vom Ausbildungsstand und beruflichem Hintergrund.

Das Büro der bildungsinfo-tirol in Lienz ist umgezogen und ist nun im Dolomitencenter, Stiege 2 (gelbe Beschilderung), 2. Stock zu finden. Weitere Infos unter www.bildungsinfo-tirol.at oder telefonisch unter 0512/ 516 791-40


Gefördert von: Europäische Union/Europäische Sozialfonds, Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung, Land Tirol, AK Tirol. Unterstützt von: Arbeitsmarktservice Tirol, Wirtschaftskammer Tirol

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?