Ein Podcast für Kinder: Die kleine Hexe Dorothee

Silvia Ebner erzählt Spannendes rund um eine liebenswürdige Zaubergestalt.

Mit einem Podcast für Kinder startet nun auch dolomitenstadt.at in das boomende akustische Seriensegment. Erdacht und vorgetragen werden die unterhaltsamen Hexenabenteuer von Silvia Ebner, Buch- und Theaterautorin, Pädagogin am Gymnasium in Lienz, freie Mitarbeiterin bei dolomitenstadt.at und Mutter zweier Töchter, die viele der nun als Podcast veröffentlichten Geschichten bereits kennen.

Silvia Ebner erzählt und ihre Tochter Anna zeichnet – so erschaffen die beiden eine Märchenfigur, deren Abenteuer in einem Podcast zu hören sind: Die kleine Hexe Dorothee. Foto: Dolomitenstadt/Wagner

„Als meine Töchter klein waren, hab ich die Abenteuer der kleinen Hexe aus dem Stegreif als Gute-Nacht-Geschichten erfunden. Daraus entstand dann die Idee, einen Podcast zu publizieren und später vielleicht auch einmal ein Buch. Die Illustrationen dazu macht meine Tochter Anna,“ erklärt Ebner, deren autobiografische Erzählsammlung „Vom Sterben. Und Leben“ im Dolomitenstadt-Verlag bereits in dritter Auflage erschienen ist und auch online in unserem Artshop bestellt werden kann.

Die kleine Hexe Dorothee ist eine entzückende, kluge und überaus lebenslustige Märchengestalt. Zusammen mit ihren Freunden – darunter die Marienkäfer Marie und Mariechen, Herr Spitz, ein sehr belesener Specht und Rolli Roll, der Regenwurm – lebt sie auf einer wunderschönen Lichtung in einem großen Wald und erlebt dort Woche für Woche neue, spannende Abenteuer, die sie mit Hilfe von Fidibus, ihrem Zauberstab, bewältigt.

Hören kann man diese Abenteuer auf allen gängigen Podcastplattformen inklusive Spotify, Apple-Podcasts und Google Podcasts.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Dialog

Danke liebe Silvia für die schöne Geschichte, freue mich schon auf die Fortsetzung und auf die Zeichnungen von Anna 🙏