Blitz tötete drei Hirsche in St. Veit im Defereggental

In St. Veit im Defereggental (Bezirk Lienz) sind durch einen Blitzeinschlag in eine Fichte in der Nacht auf Donnerstag drei Hirsche gestorben. Die Jungtiere hätten während eines Unwetters wohl Schutz unter dem Baum gesucht, bestätigte der zuständige Waldaufseher Robert Ladstätter am Dienstag gegenüber der APA einen Bericht des ORF Tirol. Ladstätter fand die drei Tiere im Zuge einer Kontrolle Donnerstagfrüh in unmittelbarer Nähe des vom Blitz getroffenen Baumes. Der Blitz hatte den Baum entzündet, berichtete Ladstätter, ein Hubschrauber der Landesleitstelle sei angefordert worden. Als er sich am Donnerstagmorgen bei der Brandstelle einfand, habe er die drei verendeten Hirsche gefunden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
unholdenbank

Jetzt haben wir den Hut aber ordentlich auf in Tarroul. Zum Problemwolf ist auch noch der Problemblitz gekommen. Ein wahres Armageddon. Ich fordere Herrn LR Geisler auf, dringend dafür zu sorgen, dass Problemblitze umgehend entnommen oder in den Himmel zurückgeschickt werden. Alle unseren strammen Jäger müssen sonst mit ansehen, wie ihr Wild von Problemblitzen blutrünstig hingerichtet wird und sie nicht zum waidgerechten Blattschuß kommen. Gerüchteweise soll sogar schon eine linksgrüne Wolke illegal Problemblitze in den Himmel über unser geliebtes Heimatland Tirol geschmuggelt haben. Das muss schnellstens untersucht und unterbunden werden. In Tarroul gibt es kein Miteinander von Problemblitzen und und freier Jagdausübung. Sapperlott!