V.l.: Sophia Lindsberger, Margareta Hofer, Annika Deschmann, Lea Seifter, Sabine Reischl, Dorothea Hofer und Joana Dorer. Foto: Eventphotography

V.l.: Sophia Lindsberger, Margareta Hofer, Annika Deschmann, Lea Seifter, Sabine Reischl, Dorothea Hofer und Joana Dorer. Foto: Eventphotography

Tanzgruppe aus Lienz für WM in Opatija qualifiziert

Die von Ana Geneblazo trainierte Gruppe „La Bonita“ zeigte sich in Höchstform.

Bei den „Dance Star“ Meisterschaften von 2. bis 4. Juli in Zell am See erreichte Tanztrainerin Ana Geneblazo mit ihrer Tanzgruppe „La Bonita“ aus Lienz zwei Stockerlplätze. Das Quartett „Missing You“ landete mit einer beeindruckenden Performance auf dem zweiten Rang, das Duo „Near The Light“ tanzte sich auf Platz drei.

Dank ihrer starken Leistungen qualifizierten sich die Tänzerinnen Margareta Hofer, Joana Dorer, Annika Deschmann, Sabine Reischl, Lea Seifter, Dorothea Hofer und Sophia Lindsberger mit fünf Tänzen für die Weltmeisterschaft in Opatija (Kroatien). Trainerin Geneblazo hat die Gruppe nach Corona „aufgefangen“ und die Tänzerinnen mit vollem Einsatz trainiert. Sie wird im Herbst weiterhin Tanzunterricht in Lienz anbieten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren