Impfstraßen in Kärnten auch für Kinder ab zwölf geöffnet

In den Impfstraßen in Kärnten werden nun auch Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren immunisiert. Die Anmeldung für alle ab zwölf Jahren ist ab Donnerstag auf https://kaernten-impft.ktn.gv.at möglich. Bisher war eine Impfung dieser Altersgruppe nur bei niedergelassenen (Kinder-)Ärzten möglich, begründet wurde dies damit, dass diese Ärzte Kinder und Eltern besser kennen und sie so besser beraten können. In Kärnten wurden bisher 13 Prozent der Zehn- bis 19-Jährigen zumindest mit einer Erstimpfung immunisiert. Diese Quote soll nun „deutlich gesteigert“ werden, denn Kinder und Jugendliche hätten auch einen Anteil am Infektionsgeschehen und seien von schweren Verläufen nicht ausgenommen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren