Ab September Impf-Termine bei Anmeldung selbst buchen

Neben der Impfung ohne Anmeldung gibt es in Tirol nun auch im Falle einer gewünschten Anmeldung eine weitere Erleichterung für Impfwillige: Ab sofort kann man Termine für Erst- oder Zweitimpfungen selbst wählen und bereits bei der Anmeldung den gewünschten Impfstoff auswählen. In den Impfzentren werden entsprechende Leitsysteme umgesetzt. Personen mit Termin erhalten so ohne Wartezeit ihre Impfung. Mit der selbstständigen Buchung über die Website www.tirolimpft.at könne „vermieden werden, dass Personen einen vorgeschlagenen Termin nicht wahrnehmen können“, erklärt Gesundheitslandesrätin Annette Leja (ÖVP). Die buchbaren Termine beginnen mit 1. September.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?